Herzlich willkommen

auf der Seite der Evangelischen Kirchengemeinde Krefeld-Süd!

Als südlichste der sieben Gemeinden des Evangelischen Gemeindeverbandes Krefeld gehören wir dem Kirchenkreis Krefeld-Viersen an. Weithin sichtbar auf der Kölner Straße liegt die Markuskirche und ehrwürdig ruhend zwischen Gladbacher Straße und Kölner Straße im Herzen der Südstadt die Lutherkirche.

Viel Spaß beim Surfen auf unseren Seiten!

zum Glockenläuten der Markuskirche mit allen drei Glocken aus dem Jahr 1989

zum Youtube Channel der Markusjugend -TCP The Church Projekt-

Markuskirche in google maps -virtueller Rundgang- Street view einschalten-

Aktuelle Nachrichten

Ältere Nachrichten finden Sie im Nachrichtenarchiv, unsere Veranstaltungen auf der Terminseite.

Andacht zum Palmsonntag

  • Am heutigen Sonntag ist die Geschichte vom Einzug Jesu nach Jerusalem das Evangelium des Tages. Eine faszinierende Geschichte, vor allem, wenn wir an das Ende der vor uns liegenden Woche denken.
(Weiterlesen … )

Telefonandachten ab sofort abrufbar

  • Die Andachten können unter den Krefelder Festnetz-Telefonnummern
  • 1509456 oder
  • 1509556
  • angehört werden. „Geben Sie die Nummern gerne an interessierte Menschen in Ihrer Familie oder Nachbarschaft weiter“, so bittet die Gemeinde um Unterstützung bei der Verbreitung des Angebots. Auch das Bild Herunterladen und weitergeben.
(Weiterlesen … )

Kreissynode im Mai fällt aus

  • Dr. Barbara Schwahn Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreis Krefeld-Viersen informiert

 

(Weiterlesen … )

Online-Andachten der Evangelischen Kirchengemeinden KR-Süd und Oppum

  • Beginnend am Palmsonntag sowie am Karfreitag und am Ostersonntag werden die evangelischen Kirchengemeinden Krefeld-Süd und Krefeld-Oppum Andachten per Internet anbieten.
  • Die Andachten sind über diese Homepage und http://oppum.ekir.de zu erreichen. Sie werden ab dem Einstellungszeitpunkt maximal 72 Stunden zu sehen sein.
  • Palmsonntag, ab 10 Uhr - Pfarrerin Katrin Fürhoff und Vikarin Laura Bovinkelmann
  • Karfreitag, ab 10 Uhr (zur Sterbestunde Jesu) - Prädikant Dietmar Krebbers
  • Ostersonntag, ab 9 Uhr - Pfarrerin Christine Grünhoff und Pfarrerin Katrin Fürhoff

 

Aufruf zu Solidarität mit den Schwächsten

  • die Lage ist ernst! In Zeiten der Corona-Krise braucht es Solidarität und Massnahmen, wie auch Disziplin, um gerade die Schwächsten unserer Gesellschaft mit lebensnotwendigen Maßnahmen zu unterstützen
(Weiterlesen … )

Vom Hamstern und Vertrauen“ – Andacht vom 27.03.2020

  • „Bitte seien Sie fair und kaufen Sie nur in haushaltsüblichen Mengen!“

Diesen Aufruf las ich neulich im Supermarkt. Der Anblick leerer Regale ist ungewohnt. Werde ich noch bekommen, was ich brauche? Diese Frage treibt derzeit viele Menschen um. Mehl, Nudeln, Zwieback, Seife und Toilettenpapier sind ständig mehr oder weniger ausverkauft. Und diese Aufzählung ließe sich fortsetzen. Die Angst lässt viele Menschen zugreifen, zum Teil weit über den Bedarf für die nächsten Tage hinaus.

(Weiterlesen … )

Videobotschaft vom Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland

 

Andacht

„Denn es ist das Wort ganz nahe bei dir, in deinem Munde und in deinem Herzen, dass du es tust.“ 5. Mose 30,14

 

Dein Wort ist Licht,
dein Wort ist Wahrheit,
dein Wort ist Tat,
dein Wort ist Leben.
Lehre uns hören.
Führe uns in dein Licht.
Lass uns teilhaben an deiner Wahrheit.
Ermutige uns, deinen Willen zu tun.
Schenke uns die Gnade des Lebens.

(Weiterlesen … )

Kerze im Fenster"- Jeden Abend um 19 Uhr

  • aus der RP vonm 20.3.2020
  • (jon) Viele Christen beteiligen sich bereits an einer Aktion in der Region zwischen Rhein und holländischer Grenze. Täglich um 19 Uhr wird in vielen Kirchen die Osterkerze entzündet – allerdings ohne Publikum.
(Weiterlesen … )

Wir sind für Sie da

zum Vergrößern auf das Bild klicken