Startseite » Ausschreibung 3. Pfarrstelle

Ausschreibung 3. Pfarrstelle

Die 3. Pfarrstelle der Kirchengemeinde Krefeld-Süd im Evangelischen Kirchenkreis Krefeld-Viersen ist mit einem Dienstumfang von 100 % (Stellenteilung möglich) ab 01.07.2021 wieder zu besetzen. Die Gemeinde wünscht sich eine Pfarrperson mit Freude am Dienst in einer lebendigen, vielseitigen und zukunftsorientierten Großstadtgemeinde. In der Gemeinde mit rund 6.500 Gemeindegliedern und zwei vollen Pfarrstellen ist der Unions-Katechismus in Gebrauch.
Das Gemeindegebiet umfasst den Stadtbezirk Fischeln mit der Markuskirche plus Gemeindezentrum und die südliche Krefelder Innenstadt mit der Lutherkirche. An beiden Standorten ist die Gemeindearbeit auf unterschiedliche Strukturen und Bevölkerungszusammensetzung in Vorort und Innenstadt ausgerichtet: Während an der Markuskirche die Konfirmand(inn)enarbeit sowie die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien konzentriert ist, entwickelt die Gemeinde für die Lutherkirche aktuell ein sozialraumbezogenes Konzept, das auf intensive Vernetzung mit anderen Akteuren im Quartier und der Citykirche zielt.
Zum großen engagierten Team aus haupt-, neben- und ehrenamtlich Mitarbeitenden gehören eine Jugendmitarbeiterin mit einer halben Stelle und drei Teilzeitkräfte im Bereich der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Die Teilzeitstelle einer Gemeindemitarbeiterin/eines Gemeindemitarbeiters wird nach dem Renteneintritt der langjährigen Gemeindepädagogin derzeit neu besetzt. Die Kirchenmusik wird an beiden Standorten nebenamtlich wahrgenommen. Der Küster an der Markuskirche hat eine Vollzeitstelle, während die Lutherkirche von einem Hausmeister in Teilzeit betreut wird.
Mit den beiden evangelischen Kitas (in Trägerschaft des Evangelischen Gemeindeverbands) besteht eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit, ebenso mit der benachbarten Kirchengemeinde Oppum. Die beiden Gemeinden Süd und Oppum wollen ihre Kooperation künftig weiter vertiefen. Mit dem „Haus der Familie“, der Familienbildungsstätte des Gemeindeverbandes, besteht eine bewährte Kooperation, ebenso mit der katholischen Nachbargemeinde. Die Schulen auf dem Gebiet der Gemeinde werden in ökumenischer Verbundenheit begleitet. Evangelische Gottesdienste werden auch in den Pflegeheimen mit christlicher Trägerschaft gefeiert.
Im evangelischen Krefeld befinden die Gemeinden sich derzeit in einem zukunftsgerichteten Strukturprozess, den Sie – ebenso wie unsere Kooperationen – aktiv mitgestalten können.
Der zur Pfarrstelle gehörende Seelsorgebezirk liegt überwiegend im Bereich der Markuskirche. Die Stelle ist mit dem Schwerpunkt „Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Familien“ versehen. Dazu gehört insbesondere die Begleitung der Kitas und Krabbelgruppen sowie von vier Schulen mit ihren Gottesdiensten und die Verantwortung für die Konfirmand(inn)enarbeit. Gemeinsam mit dem Jugendausschuss ist eine Weiterentwicklung des Konzepts für die Konfirmand(inn)enarbeit sowie für die Gewinnung und Begleitung jugendlicher Ehrenamtlicher (Teamerinnen und Teamer) geplant. Wir suchen einen Pfarrer/eine Pfarrerin mit Freude an der Begegnung mit Menschen und am gemeinsamen Entwickeln und Umsetzen von Ideen. Wir wünschen uns eine engagierte, zugewandte, wertschätzende und teamfähige Pfarrperson mit Herzblut für Kinder, Jugendliche und Familien. Sie sollten konzeptionell arbeiten und Mitarbeitende gewinnen, binden und begleiten können. Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Pfarrkollegin, dem Presbyterium und den Mitarbeitenden ist allen sehr wichtig. Wir suchen eine Pfarrerin/einen Pfarrer, die/der gerne Gottesdienste mit Menschen aller Generationen feiert und ihnen einen Zugang zum christlichen Glauben und zur Gemeinde eröffnen kann.
Die Stelle der Pfarrkollegin, die derzeit auch den Presbyteriumvorsitz wahrnimmt, ist mit dem Schwerpunkt „Struktur-, Netzwerk- und Perspektivarbeit“ in beiden Gemeindebezirken versehen.
Eine Dienstwohnung steht nicht zur Verfügung. Wir wünschen uns, dass Sie in der Gemeinde wohnen und unterstützen Sie gerne bei der Suche nach für Sie passendem Wohnraum.
Weitere Informationen erhalten Sie gerne bei Pfarrerin Christine Grünhoff, Tel. 0151 50507953 sowie bei den Presbytern Ralf Oppermann, Tel. 0178 9707228 und Klaus-Dieter Neubauer, Tel. 02151 300555.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Auf die Pfarrstelle können sich Personen bewerben, die die Wahlfähigkeit nach § 2 Abs. 1 PStG besitzen. Bewerbungen sind innerhalb von drei Wochen ab Erscheinen dieses Amtsblattes zu richten an die Evangelische Kirchengemeinde Krefeld-Süd über die Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreises Krefeld-Viersen, Dr. Barbara Schwahn, An der Pauluskirche 1, 47803 Krefeld oder per Mail: super1630733910inten1630733910dentu1630733910r.kre1630733910feld-1630733910viers1630733910en@ek1630733910ir.de1630733910.